und Kolleginnen

So bestellen Sie bitte Ihre Folgerezepte 

Achtung das Verfahren ändert sich in Teilen ab dem 01.01.2024 nachfolgend (nach gesetzl. Vorgaben) 

für Privatpatienten bleibt das Verfahren bestehen und kann wie gewohnt fortgeführt werden.

für Kassenpatienten ist die Anforderung erst möglich, wenn Ihre gültige Versicherungskarte bei uns eingelesen wurde. Dies gilt für jedes Quartal neu. 

Nachfolgend gilt also: Sie waren

I. bereits im aktuellen Quartal in Behandlung und haben Ihre Patientenkarte einlesen lassen:

senden Sie die E-Mail mit allen  Angaben (Name, Vorname, Geburtsdatum, Medikament und gewünschte Packungsgröße sowie Postanschrift mit Postleitzahl) an:      rezepte-drseiss@gmx.de 

 wir werden Ihre Nachricht innerhalb von 2 Werktagen bearbeiten.  Die Unterlagen können in der Praxis abgeholt werden. 

II.   noch nicht im aktuellen Quartal in Behandlung oder haben Ihre Karte einlesen lassen: 

nun müssen Sie erst in die Praxis kommen und Ihre Versichertenkarte einlesen lassen. Ausnahmen sind nicht möglich. 


Bitte beachten Sie auch weiterhin: diese E-Mailadresse dient nicht für Fragen zu Erkrankungen oder Terminänderungen, sondern ausschließlich zur Bestellung von Folgerezepten und Überweisungen;  E-Mails können und dürfen grundsätzlich nicht beantwortet werden. 


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mithilfe

Ihr Praxisteam